Apfelernte der Klasse 4b

Die Kinder der  Klasse 4b haben mit ihrer Klassenlehrerin Frau Hertweck dieser Tage unseren Apfelbaum auf dem Obstgut Leisberg abgeerntet und durften sich über drei große Körbe frische Äpfel freuen, die zu Apfelsaft verarbeitet wurden. Eine kleine Kostprobe des köstlichen frischen Saftes erhalten alle Kinder der Klosterschule. Die Klosterschule hat vor einigen Jahren die Patenschaft…

Neues Sofa für die Betreuung

Zu Beginn des neuen Schuljahres durften sich unsere Betreuungskinder über ein neues Sofa freuen. Dieses wurde von der Familie Volz – Inhalber des Möbelhauses RiVo in Achern-Fautenbach – für die Klosterschule gespendet und passt perfekt in unser Betreuungszimmer. Herzlichen Dank für die großzügige Spende!

Ferienerreichbarkeit/Schulbeginn

In den Ferien ist unser Sekretariat ab 05. September 2022 wieder besetzt. Gerne können Sie uns auch per Email erreichen. Der erste Schultag nach den Sommerferien ist Montag, 12. September. Unterrichtsbeginn ist um 08.30 Uhr. Der Unterricht endet an diesem Tag für alle Kinder um 12.10 Uhr. Die Betreuung findet wie gewohnt statt.

Viertklässler verabschieden sich

Unsere Viertklässler führten ein fulminantes Musical auf. Mit dem bezaubernden Musical „Mausical“, welches die Geschichte der kleinen Waldmaus „Josefine“ erzählt, die gerne die große, weite Welt kennenlernen möchte, verabschiedeten sich unsere Viertklässler in einer gemeinsamen Aufführung von ihrer Klosterschule. Zahlreiche Proben,  Gestalten von Bühnenbildern,  Basteln von Mäuseohren  und Nähen von Kostümen. Die Kinder haben mit…

Spendenerlös Sporttag

Der Sporttag unserer Schule vor den Pfingstferien war nicht nur für alle ein großer Spaß, er war auch ein großer Erfolg: Knapp 5000 Euro konnten an das Waisenhaus in Kenia übergeben werden. Unsere Kollegin Maria Stocker die selbst immer wieder in Kenia vor Ort ist,  zeigte nun in einer beeindruckenden  Präsentation in unserer Aula, wofür…

Schmetterlingsprojekt

Nach knapp drei Wochen Beobachtungszeit durften unsere Schmetterlinge in den letzten Tagen in die Freiheit entlassen werden. Mit großer Begeisterung und unter dem Jubel der Kinder unserer Schule durften knapp 60 Schmetterlinge in der wunderschönen Lichtentaler Allee in die Natur fliegen.

Förderverein präsentiert sich

Der Förderverein der Klosterschule nahm gestern mit einer schönen Präsentation an der „Langen Straße des Ehrenamts“ in der Baden-Badener Fußgängerzone (Lange Straße) teil. Hier konnten sich die Bürgerinnen und Bürger nicht nur über die Arbeit des Fördervereins und die Klosterschule informieren, sondern auch selbst gestaltete Schülerarbeiten wie z.B. Holzkreuze gegen eine Spende für den Verein…

Klosterschule „wachsen Flügel“

Der Klosterschule „wachsen Flügel“. Die Idee entstand in Corona-Zeiten: Als Symbol für die Befreiung von Maskenpflicht und anderen Corona-Einschränkungen haben wir für alle Klassen eine Schmetterlingszucht bestellt. Seit dieser Woche können die Kinder beobachten, wie aus kleinen Raupen wunderschöne Schmetterlinge werden, die wir nach dem Schlüpfen gemeinsam in die Freiheit entlassen. Nun bekommt das Projekt…